Küchenzeile mit Elektrogeräten

Endlich, die neue Küche kann bestellt werden. Doch diesmal soll es eine Küchenzeile mit Elektrogeräten sein, sodass kuechenzeile mit elektrogeraetendiesmal direkt alle wichtigen Dinge mit dabei sind. Doch alleine schon die Auswahl der passenden Küchenzeile ist schwer, jetzt müssen auch noch die einzelnen Geräte passen! Wir möchten Ihnen zeigen, welche Dinge besonders wichtig für den Kauf der Geräte sind.

In diesem Beitrag werden wir nicht explizit auf die Küchenzeile eingehen, sondern möchten uns mehr auf die einzelnen Geräte konzentrieren, sodass auch Personen, welche die Küchenzeile ohne Geräte gekauft haben wissen, welche Geräte für Sie passend sind. Wollen Sie nähere Informationen zu der Küchenzeile selber, finden Sie hier in unserem Hauptartikel die sechs meistverkauften Küchenzeilen ohne Geräte im Vergleich. Außerdem zeigen wir Ihnen, auf welche Dinge sie neben den Geräten achten müssen.

Wir werden neben diesem Beitrag außerdem zu jedem der einzelnen Geräte einen sehr Ausführlichen Text mit Video erstellen, sodass Sie sich ausführlich zu den einzelnen Geräten Informieren können.

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Geräte

Elektrogeräte einer Küchenzeile
  • Kochfeld
  • Backofen
  • Geschirrspüler
  • Kühlschrank/ Gefrierfach
  • Dunstabzugshaube
  • Waschmaschine

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Kochfeld

Alleine zu den Kochfeldern einer Küchenzeile mit Elektrogeräten lässt sich ein Roman schreiben. Diesen finden Sie, wenn Sie hier klicken. Wir möchten einmal grob auf die einzelnen Kochfelder, die Unterschiede sowie die Vorteile eingehen.

Induktionskochfeld

Das Induktionskochfeld ist quasi der Newcomer im Kochbereich. Es wurde mithilfe einer komplett neuen Idee ein stromsparendes Kochfeld hergestellt. Hierbei derden Magnetspulen unter den jeweiligen Kochfeldern angesteuert, welche ein Magnetfeld erzeugen und dieses auf den Boden des Kochtopfes oder der Pfanne übertragen. Verwenden Sie aus diesem Grund bitte unbedingt das passende Kochgeschirr, da Sie sonst einen Großteil der Leistung verschwenden. Erst am Boden des Topfes wird das Magnetfeld in Wärme umgewandelt, wodurch die Kochplatte selber maximal warm, aber niemals heiß wird. Dadurch ergibt Sich auch der große Vorteil, dass überkochende Speisen niemals anbrennen.

Vor und Nachteile

  • Energiesparend
  • genaues kochen
  • komplette Leistung sofort verfügbar
  • schnell
  • Reperaturanfällig
  • entsprechend hohe Reperaturkosten
  • Extra Töpfe notwendig

Cerankochfeld

Das Cerankochfeld ist bei vielen auch unter dem richtigen Namen, Glaskeramik-Kochfeld, bekannt. Hier wurde genau wie beispielsweise beim Tempotaschentuch die Marke zum allgemeinen Namen. Das Cerankochfeld fäll unter die Kategorie Elektrokochfeld. Hierbei werden Heizspulen unter dem jeweils ausgewählten Feld erhitzt. Dabei werden Infrarote Wärmestralungen ausgestralt, welche durch die Infrarotlichtdurchlässige Glaskeramikplatte durchdringen können. Dadurch wird dann der Boden des Topfes erwärmt.

Vor und Nachteile

  • niedriger Kaufpreis
  • pflegeleichte Oberfläche
  • keine Extra Kochtöpfe notwendig
  • schickes Aussehen
  • Stromverbrauch höher als beim Induktionsherd
  • längere Vorheiz- & Nachwärmphase als Induktionsherd

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Backofen

Eine Küchenzeile mit Elektrogeräten ohne Backofen? Unvorstellbar! Neben dem Herd und dem Kühlschrank ist der Backofen das wichtigste Elektrogerät einer Küchenzeile. Wo soll man sonst die Fertigpizza aufbacken oder die Plätzchen für Weinachten backen? Den Backofen gibt es in vielen Formen, früher wurde er mit Holz oder Kohle geheiztz, der Gasbackofen wird heutzutage auch nur noch selten genutzt. Zusammen mit dem Backofen gibt es heutzutage 3 gängige Varianten

Gasbackofen

Der Gasbackofen wird zwar nur noch selten genutzt, hat aber immer noch Vorteile. Der große Vorteil sind die geringen Betriebskosten. Die Ergebnisse beik Kochen und Backen sind vergleichbar mit den Standardbackofen.

Elektrischer Backofen

Am häufigsten verwendet und sicher auch jedem bekannt ist der elektrische Backofen. Grundsätzlich ist dies auch die am meisten verbaute Variante in einer  Küchenzeile mit Elektrogeräten. Wichtig ist hierbei, dass Sie auf eine Leistung zwischen 2000 und 3000 kwh des Backofens achten.

Induktionsbackofen

Neu ist für die meisten Sicher der Induktionsbackofen. Er funktioniert nach dem oben beschriebenen Induktionsprozess. Durch schnelleres Aufheizen und und eine gleichmäßige Wärmeverteilung werden hierbei sehr gute Ergebnisse beim Backen erreicht.

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Geschirrspüler

Der Geschirrspüler erspart uns Menschen jeden Tag enorm viel Arbeit. Bei einer vierköpfigen Familie könnne Sie mit 1,5 Stunden Geschirrspülen pro Tag rechnen, sollten Sie nicht einen Geschirrspüler verwenden oder mit Papptellern essen, welche Sie wegwerfen können. Bei den Geschirrspülern unterscheidet man zum einen beim Fassungsvermögen, aber auch bei der Integrationsmöglichkeit. Das Fassungsvermögen sollten Sie der Größe Ihres Haushaltes anpassen, damit Sie nicht nach jder Malzeit den Geschirrspüler anschalten müssen. Die Integrationsvariante hängt davon ab, wie Ihre Küchenzeile aufgebaut ist. Besitzt Ihre Küchenzeile keine Extra Aussparrung für die Spülmaschine ist der freistehende Geschirrspüler die beste Variante. Je nachdem ob Sie ihre Küchenzeile mit Elektrogeräten kaufen, ist die Spülmaschine schon in die Küche integriert. Wenn Sie die Spülmaschine nachher selber Integrieren müssen, können Sie eine Teilintegrierte oder Unterbauspülmaschine kaufen. Wichtig ist, dass Sie von den Maßen her zu Ihrer Küche passt.

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Kühlschrank/ Gefrierfach

Ohne Kühlschrank würden die meisten Menschen heute nicht mehr überleben. Wo sollte man die ganzen Gemüsesorten verstauen? Und was macht man mit dem Essen für die Arbeit, damit es bis zum nächsten morgen nicht schlecht wird? Sie seihen also, Ohne Kühlschrank kommen wir heutzutage bei einer Küchenzeile mit Elektrogeräten nicht weit. Aber auch das Gefrierfach ist von großer Bedeutung, sodass z.B Fertigpizzen und andere Produkte gefroren bleiben. Sie müssen bereits vor dem Kauf der Küchenzeile mit Elektrogeräten entscheiden, ob Ihr Kühlschrank in die Küche integriert werden soll oder ob Sie sich lieber für eine Freistehende Variante wie z.B dem Side by Side Kühlschrank entscheiden. Die Integrierten Varianten sind meistens kleiner und maximal für 4 Personen ausreichend. Achten Sie also auf die richtigen Maße, dem passenden Volumen und auch auf ein passendes Design zu Ihrer Küchenzeile mit Elektrogeräten.

Hier gelangen Sie zu einer Webseite, auf der alle wichtigen Details zum Thema Kühlschrank geklärt werden, sodass Sie auf jeden Fall das richtige Produkt kaufen!

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Dunstabzugshaube

Es gibt nichts schlimmeres, als eine nach Essen stinkende Wohnung, weil die Abzugshaube nicht richtig funktioniert oder zu wenig absaugt.

Das muss die Dunstabzugshaube einer Küchenzeile mit Elekrogeräten können:

  • Dunst absaugen
  • Fett abscheiden
  • Gerüche Filtern
  • leise sein
  • wenig Strom verbrauchen
  • Über der Kopfhöhe angebracht sein

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Waschmaschine

Eine Waschmaschine in der Küche? Jeder Hausbesitzer wird sich wundern. Doch bei einer Wohnung ist dies keine Seltenheit. Vor allem, weil nicht jeder gerne erstmal mehrere Etagen nach unten in den Kalten Waschkeller laufen will, um seine Wäsche zu waschen. Und dann muss die Wäsche nachher auch noch wieder hoch geholt werden. Sie sehen es gibt auf jeden Fall Gründe für die Waschmaschine in der Küchenzeile mit Elektrogeräten. Hier finden Sie die von uns gefundenen Angebote zu einer Küchenzeile mit Waschmaschien.

Küchenzeile mit Elektrogeräten – Fazit

Fazit

Eine Küchenzeile mit Elektrogeräten zu kaufen ist für die meisten ein Traum. Bei den meisten Angeboten müssen Sie die Elektrogeräte nach dem Kauf extra dazu kaufen. Aber auch das sollte kein Problem sein. Wir haben Ihnen in diesem Beitrag die wichtigsten Geräte in einer Küchenzeile mit Elektrogeräten vorgestellt. Außerdem haben wir zu allen Geräten ausführliche Vergleichsberichte geschrieben oder gefunden, sodass SIe kine Fehler machen können.

Natürlich gibt es aber auch Komplettangebote, in denen die Küchenzeile mit Elektrogeräten ausgeliefert wird. Wichtig ist bei solchen Angeboten eine gute Qualität sowohl bei den Geräten als auch bei der Küchenzeile mit Elektrogeräten selber.